Lilly und Lou


Name: Lilly
Geboren: 06/2022
Geschlecht: weiblich
Farbe: weiß-schwarz
Impfstatus: 1x geimpft
Kastriert: noch nicht

Name: Lou
Geboren: 06/2022
Geschlecht: männlich
Farbe: schwarz
Impfstatus: 1x geimpft
Kastriert: noch nicht

Die Geschwister Lilly und Lou wurden im Juni 2022 geboren und suchen nun nach einem gemeinsamen Zuhause. Gegenüber Menschen sind die beiden aktuell noch etwas zwiegespalten: Manchmal rennen sie weg und fauchen. Liegen sie jedoch auf ihrem Kratzbaum und dösen, so freuen sie sich über Streicheleinheiten und fangen auch bald an, zu schnurren. Außerdem haben sie jede Menge Blödsinn im Kopf und spielen gerne miteinander – nach dem Kennenlernen bestimmt auch mit ihren Menschen. Lilly und Lou suchen Menschen mit einem großen Herz, die am Anfang viel Geduld und Zeit für sie haben. Wir sind sicher: Es wird sich auszahlen!
Nach Eingewöhnung und Kastration wünschen die beiden sich Freigang.

Aufgrund des Alters werden die Kitten unkastriert abgegeben, jedoch ist die spätere Kastration Voraussetzung für die Vermittlung und wird vertraglich festgehalten.

Selbstauskunft für: Lilly und Lou


Selbstauskunft
Wie ist die Wohnsituation?
Schriftliche Erlaubnis vom Vermieter vorhanden?
Planen Sie in nächster Zeit einen Umzug?
Leben Kinder im Haushalt?
Sind alle im Haushalt mit der neuen Katze einverstanden?
Sind bei Haushaltsmitgliedern Allergien gegen Tierhaare oder -speichel bekannt?
Hatten Sie bereits Haustiere?
Leben weitere Katzen im Haushalt?
Leben sonstige Haustiere im Haushalt?
Wie soll das Tier gehalten werden?
Mit Balkon?
Ist der Balkon gesichert?
Sollen alle Räume für die Katze zugänglich sein?
Können Sie sich für die Eingewöhnungszeit Urlaub nehmen?
Haben Sie schon mal ein Tier im Tierheim abgegeben?
Haben Sie schon mal Tiere gezüchtet?
Sind die finanziellen Mittel ausreichend, um die laufenden Kosten (Futter, Impfungen etc.) sowie auch außergewöhnlich anfallende Tierarztkosten (Krankheiten, Verletzungen) zu decken? (Diese können schnell dreistellige Beträge erreichen!)
Ist Ihnen bewusst, dass eine Katze regelmäßig Haare verliert und auch einmal etwas kaputt machen kann?
Ist Ihnen bewusst, dass bei Katzen durch den Umzugsstress Krankheiten ausbrechen können (Durchfall, Pilze, Schnupfen)?
Eine Katze braucht Zuwendung, Pflege und ggf. Spiel. Können Sie dies zeitlich leisten?

Infos


Rasse: EKH

Geschlecht:

Alter: 3 Monate

Kontakt


Frau Specht
Tauberbischofsheim
0175 1089337
vermittlung@tierschutzvereintbb.de